Tag Archives: cake

Live from the Kitchen

Hi you Guys!

Just use your hostel kitchen, if you are not willing to pay 6 dollars for a piece of cake in a café. I made a freestyle apple cake and it is delicious. With freestyle I mean, that I used orange marmalade instead of sugar (who want’s to carry arround 1.5 kg) and a casserole instead of a spring form pan. Had no chance to measure the ingredients either, but who cares anyway. All you need is butter, flour, 3 eggs, sugar, milk and some kind of fruit. Make sure that the paste is not to liquid in the end and everything will be fine. And please send me a picture live from your hostel kitchen! Happy baking!

20141113_185432
Live from the Kitchen / Meine Hostelküche

Liebe Backpacker/innen,

falls Ihr auch knapp bei Kasse und es leid seid, 6 Dollar für ein mittelmäßiges Stück Kuchen zu bezahlen, dann nutzt doch einfach die Küche im Hostel. Ich habe einen Apfelkuchen unter erschwerten Bedingungen gebacken und der ist auch noch richtig lecker geworden. Habe statt Zucker (wer will 1,5 kg Säckchen kaufen und mit sich rum tragen…) Orangenmarmelade und statt einer Springform den Deckel einer Auflaufform verwendet und das hat gut funktioniert. Konnte die Zutaten auch nicht abmessen (kein Messbecher), aber was soll da schon schief gehen. Man braucht wirklich nur 3 Eier, Butter (soviel man übrig hat – bei mir ca. 100 Gramm – grins), Milch, Mehl und irgendeine Frucht und fertig ist der Kuchen. Ihr müsst eigentlich nur darauf achten, dass der Teig am Ende nicht zu flüssig ist, dann passt das. Und bitte schickt mir Eure Fotos von der Backaktion in Eurem Hostel irgendwo auf der Welt! Frohes backen!

20141113_191745
Freestyle Appel Cake / Apfelkuchen nach und mit Gefühl

PS: Ist eine gesunde Alternative zu den Trinkgelagen im Hostel und man kommt auch ins Gespräch.